02.05.15: Danny Scrilla – Basssucht @ Zollamt, Stuttgart

DannyScrillaBasssuchtFront

Nach dem fünfjährigen Jubiläum läd die Basssucht am 02.05. passend zu Volume ‚5.2‘ ein. Wer sich etwas auskennt, weiß, dass dies doppelten Bass bedeutet. Diesen wird ein 21″ Woofer mehr als druckvoll von sich geben. Musikalisch passend dazu präsentieren wir einen mehr als besonderen Gast:

///////////////// Danny Scrilla /////////////////
Cosmic Bridge, Civil Music

Halb in München, halb in London zu Hause vereint Danny Scrilla nicht nur musikalisch verschiedene Welten. In seinen Studioproduktionen destilliert er Einflüsse aus Dub, Reggae/Dancehall, Jungle und Dubstep zu einer einzigartigen, synthlastigen Essenz. Bei internationalen Genre-Größen wie Om Unit, Ivy Lab, Fracture und Sam Binga uvm. stehen seine druckvollen Tracks deshalb in höchstem Kurs.


http://www.facebook.com/DannyScrilla

///////////////// DTM Collective /////////////////
Freakout Professor Dan und Floris aka ‚Tortõise Bãss‘ sind der musikalische Nachwuchs, den der Süden gebraucht hat. Sowohl in ihren Sets als auch im Studio vereinen die zwei Jungs aus Kempten & Ravensburg Footwork, Jungle und HipHop mit den basslastigen Einflüssen aus Dubstep, Grime und Trap. Viele der tracks sind deshalb schwer einem exakten Genre zuzuordnen, was allerdings erstens auch gar nicht nötig ist, da der Sound auf dem Floor bestens funktioniert – und weil es somit für alle Kenner der oben erwähnten Genres noch einmal interessanter wird!


///////////////// SRP /////////////////
SRP is DJing since the past 8 years, primarily stuff you would class under bass music, speaking Jungle influenced Footwork, Dubstep, Garage and things you can not put in any drawer. In 2013 he founded the audiovisual Livestream Radio illtiz.tv together with Knecko, Hanz & Käthe, inviting artists from in- and outside of Germany and letting them perform their most influencial tracks freely from the heart. No rules no boundaries. Come by and shake a leg or tune in via www.illtiz.tv!

///////////////// Gemineye /////////////////
Seine musikalische Reise hat ungefähr 1990 mit Hip Hop begonnen. Schnell wurde ihm klar, dass „hören“ einfach nicht reicht. Er versucht sich recht früh am Beats basteln und widmete sich dann doch lieber dem DJing. Von Hip Hop über Funk, House, Elektro und experimentellerer Musik kam er dann zu seiner aktuellen Leidenschaft: Dubstep und generell UK Bass.


Wo?
Club Zollamt / Seiteneingang ZALO
Frachtstr. 25
70372 Stuttgart – Bad Cannstatt
Wieviel?
7€
Wann?
02.05.2015 23 Uhr

Basssucht 7.3.2015 @ZALO/Zollamt

1966125_797630760274661_5422896742099857798_o

Verspäteter 5. Geburtstag von Basssucht :)

Mainfloor (Deep/Dark Bass Music) + Extra Woofer:
– Seahorse (re:duction/Basswerkstatt/München)

– RKNS (HVYW8S/München)
http://www.mixcloud.com/rkns/
– RDRM (Dubwars)
http://www.mixcloud.com/RDRM/
– Sharp (Dubwars)
http://www.mixcloud.com/SHARP/
– Gemineye (Basssucht)
http://www.mixcloud.com/djgemineye/

2. Floor (Garage/Grime/Funky/Halfstep/DnB) + Extra Woofer
– Victoriouszh (X-AMOUNT/Zürich)
http://www.mixcloud.com/Victoriouszh/
– Sunset & Rambun (Rendezvous/Stuttgart)
http://www.mixcloud.com/rambun/
http://www.mixcloud.com/Rendezvous/
– Primate Cuts (Bassucht/Breakin‘ Bad)
http://www.mixcloud.com/PrimateCuts/
– Gemineye (Basssucht)
http://www.mixcloud.com/djgemineye/

Basssucht – 02.05.2014

basssucht_web2

It’s Basssucht innit?!

Lineup

Main Floor
——————————————-
Dawn Family vs. Basssucht
– HID
– Deen
– Chesy Pete
– Rambun
– Bomba Clot
– L.U.I.
– Primate Cuts
– Ritalin
– Gemineye

2. Floor
——————————————-
illtiz.tv crew
– Knecko
– SRP
– Hanz
– PapaLoco (DeepBassMusic Tübingen)

3 Jahre Basssucht – 19.01.2013

front

Es ist kaum zu glauben dass wir schon 3 Jahre auf dem Buckel haben. Angefangen mit einer Schnapsidee begleiten uns immer mehr Freunde auf dem Weg zum Bass. Das wird mit einer Familienfeier zelebriert…

Zum Geburtstag warten euch auf 2 Floors!
Wir experimentieren mal im Tempo Bereich. Unten alles unter 150 BPM und oben alles drüber. Erlaubt ist was Spaß macht und gut Druck mit sich bringt. Technoid, Garage, Midrange, Deepness, Juke, Drum n Bass, Jungle, … wir lassen uns überraschen was die DJs im Gepäck haben.

Mit am Start:

Bomba Clot (Ministry of propa ganda)
Deen (Dawn Family / Basssucht)
DocG (Basssucht)
Gemineye (Basssucht)
HID (Dawn Family / Basssucht)
LUI (Basssucht / Dawn Family)
Primate Cuts (Basssucht)
Ritalin (Basssucht)

Unterstützt wir das alles von den Hosts
MC Haze (U-Turn)
Pyrin (Basssucht)

23 Uhr, 19.01.2013, Eintritt 5€
Hype Club
Schulstr. 3
70178 Stuttgart

Basssucht Radio @dubwisefm.net – 26.11.2012

2 Stunden Mitschnitt vom 26.11.2012…
Gemineye in the mix!

Basssucht Mixtape Vol. 4 by Primate Cuts

Herr Primat hat die Bananen weggelegt und für uns einen exklusiven Basssucht Mix zusammengeklöppelt!

Playlist da:
1.They Don't Sleep - Brownz
2. Down - Biscope
3. 20/20 - Benton
4. Dark Carnival - Megalodon
5. Quiet Place - Argonauts
6. YipYipYip - Lost, Benton
7. Ill Minded - Soap Dodgers
8. Biscuit Factory - Benga, Walsh
9. X Rated feat. Beezy - Beezy, Dream
10.Massive - Emalkay
11.Zombie Apocalypse - Surge, N-Type
12.High Roller - Soap Dodgers, Laxx
13.Nutz - Enigma Dubz
14.Break Your Neck feat. Dread MC - The Others, Dread MC, Trolley Snatcha
15.Somebody To Love - Rusko
16.Dirty Game VIP - Squarewave
17.Ghoster - Supra1
18.Sidewinder - Killawatt
19.Overflow - Emalkay
20.Jungle Juice - Caspa
21.Wanted - Walsh, Kutz
22.Dots - Dismantle
23.Signal feat. P Money, Koast - RacknRuin
24.Carbonate - Dismantle, Hizzleguy
25.Tribal Dance - Farkas
26.G Activity - Sukh Knight, Mensah, Squarewave
27.Freq Skank - Badklaat
28.Insane feat. Ava - Vaski
29.Hold Me - Delta Heavy
30.Rain Dancer - Truth ft. Yayne
31.Oracle - Matta
32.Triangles - Surge, N-Type
33.Pessimism feat. Beezy - Beezy, Requake
34.Propaganda - Biome
35.Cross Examination feat. Beezy - Perverse
36.Visualization - Kinzy
37.Premonition - ENiGMA Dubz & Sub Antix
38.Contact - Soap Dodgers
39.Fall of Phaeton - DatA

Basssucht 28Hz – 24.11.2012

basssucht_28hz_back

Dieses mal haben wir hohen Besuch aus Zürich!
Big MD, der uns schon mit einem Garage-lastigen Set beehrt hat, hat seinen X-Amount Kollegen Phala mit am Start.
Zudem bringen Sternchen und Ritalin frischen Wind in den Hype Club.
Für beide ist es eine Premiere in Stuttgart zu spielen.
Ich wage auch zu behaupten sie sind die ersten weiblichen Dubstep Djanes, die den Kessel beschallen.
Resident Gemineye wird natürlich auch wieder seine Rausschmeisser zum Besten geben…

Lineup:

Big MD b2b Phala (X-Amount/Zürich)
Ritalin (Basssucht)
Sternchen (Bassexplosion)
Gemineye (Basssucht)

Einlass 23 Uhr
Eintritt 5€

Hype Club
Schulstraße 3
70173 Stuttgart

Basssucht presents TRUTH

frontweb

Wir bringen Truth (NZ) nach Stuttgart!

///////////////////
// Lineup
//////////////////

Floor 1:

Truth (NZ, DEEP MEDi / BLACK BOX / WHEEL & DEAL / DISFIGURED DUBZ / BOKA / ARGON / AQUATIC LAB)
Jay Vee & Piwi (Lucky Break)
RDRM (Dubwars)
Gemineye (Basssucht, Dubwisefm.net)

Floor 2:

Xsist (187-DnB / Stuttgart)
Jay Tunez b2b Kyle Dubwyce (Bassline Riddim Crew / Karlsruhe)
Steampunk (Why so rotten rec. / U-turn / Stuttgart)
Royalflash (Subsequence Radio / Stuttgart)

+ MC Haze (U-turn / Stuttgart)

TRUTH:
Sonic architects of songs with an emotional heft as heavy as the subwoofer rupturing basslines that underpin their work, Truth are one of New Zealand’s finest creative exports. Respected across the globe, since inception several years ago, Truth have, as both world-class producers and party-rocking DJs, cut a clear pathway through the international dubstep scene.

On the nightclub and festival circuits, the fruits of their labor have included, four European tours, three American tours, countless Australian and Asian spot dates and a loyal following across New Zealand. Truth has built this performance presence through DJ support from Mala, Skream, Joe Nice, Youngsta, Hatcha and N-Type, giving their music an advance presence at key clubnights like DMZ in London, Club Love in New York and through seminal radio stations such as BBC Radio One, Kiss Fm and Rinse FM.

Through keynote DJ support, they have been rewarded with single releases via Deep Medi Muzik, Aquatic Lab, Disfigured Dubz, Wheel & Deal, Argon and Boka Records. Through these, including critically ‚The Fatman‘ (as released via Deep Medi Muzik) and their acclaimed Aquatic Lab released album Puppets, Truth have seen their stock rise, placing them as in-demand remixers and collaborators to The Nextmen, Miss Dynamite, Shapeshifter, The Black Seeds, Optimus Gryme, Silkie, Kromestar, Tunndige and countless figures of note within the international dubstep community.

Acclaimed by critics both within and outside the dubstep scene, their momentum is undeniable and impossible to ignore. Face the truth or get well outta the way.

„Unthinking respect for authority is the greatest enemy of truth.” – Albert Einstein

Basssucht 26 Hz – 15.06.2012

Basssucht26hz

Baden-Württemberg hat Bass!

Wir freuen uns endlich Speciez, dem Macher des Netlabels Subbass bei uns zu Gast zu haben! Mit seinen Releases zeigt er regelmässig dass es auch ordentliche Produktionen aus Deutschland gibt!

Dazu wird Mr. Tease aka Basssucht Dj from day 1 mal wieder ein Set bei uns hinlegen. 😉 Er hat auch als einer der wenigen djs schon vor jahren dubstep tunes immer wieder in seinen Sets laufen lassen!

Zu guter Letzt wird Gemineye das Lineup abrunden. Geplant ist ein kleines Juke/Footwork Set…man darf gespannt sein!

Lineup:
Speciez (Subbass/Heidelberg)
DJ Tease (Who goes Bass/Stuttgart)
Gemineye (Basssucht/Stuttgart)

////////////////////////////////////////////////

Eintritt ab 23Uhr: 5€

Hype Club
Schulstr. 3
70173 Stuttgart

////////////////////////////////////////////////

SPECIEZ // SUBBASS/Tiefdruck/Dubwars
Harte, schnelle und basslastige Sets dafür sorgt SPECIEZ und weiss damit das Publikum in einen wahren Rausch der gebrochenen und gestreckten Beats zu versetzen. Der Macher des Netlabels SUBBASS beglückt die Boxen der Region mit einer feinen aber harten Mischung aus Dubstep gepaart mit Drumstep, Breakbeats und mehr.
http://about.me/SPECIEZ

////////////////////////////////////////////////

SUBBASS ist ein Musiklabel mit Sitz in Heidelberg und featured vorrangig die Deutsche Dubstep Szene. Damit fördert Subbass den Aufbau einer eigenständigen Musikszene. In den erst 2 Jahren seit Gründung hat das auf Dubstep spezialisierte Label bereits 6 Alben und 7 EPs veröffentlicht. Alle diese Releases sind über Creative Commons lizenziert und daher kostenlos als freier Download im Web hier erhältlich: http://dub-step.de/

Dubsterbing presents Dubstep feat. Electro Superheros 16.06.2012 in Offenbach

badavorderseite

Am 16.06. heißt es „Dub dub dub“ in der Kommune 2010 (Alte Industriehalle) in Offenbach MIT Shuttle Service von FFM!

Mächtig wummernde Bässe und Beats von Dubstep in Kombination mit
Einschnitten elektronischer Musik werden euch eine unglaubliche Sommernacht in einer geilen Off-Location bescheren.

Die Veranstaltungsklasse 11A22 der Stauffenbergschule Frankfurt lädt euch zu ihrer Abschlussveranstaltung für den guten Zweck ein (ALLE Ticketeinnahmen und große Anteile des Getränkeverkaufs gehen an die Kinderhilfestiftung e.V.). „The place to be“, die Kommune 2010, wird in dieser Nacht der Mittelpunkt der Dubstepszene sein. wup wup.

Lineup:

DJens

Schmitzer&Kettler (Loft // U60311)
MindGear
MoPauer
DJ Rob
Patrick Wieck (Klanggestalter // Monza Club)

Name: Dubsterbing presents Dubstep feat. Electro Superheros

Date: 16.06.2012

Location: Kommune 2010
Ort: 63069 Offenbach
Adresse. Sprendlinger Landstr. 181
Start: 22 Uhr Einlass ab 18 Jahren
Eintritt: Vorverkauf über AD Ticket 7,10€ inkl.Gebühren

Tickets sind auch an der Abendkasse erhältlich

Weiter Informationen unter:

http://www.facebook.com/#!/pages/Dubsterbing-Benefiz/410556128964314
http://www.adticket.de/

Powered by WordPress | iCellPhoneDeals.com has the best cell phone Deals. | Thanks to Upgrade Sprint Phone, MMO Games and Conveyancing